Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken

AMBULANT BEGLEITETES WOHNEN (ABW)

Für den Alltag in Ihrem Zuhause

Der ABC rundet sein ambulantes Angebot ab und bietet ab sofort allen erwachsenen Menschen mit einer Beeinträchtigung Unterstützung in Form des Ambulant Betreuten Wohnens an.
Hierbei verstehen wir unser Angebot
als individuelle Begleitung und
Unterstützung zum selbständigen
Wohnen. Dieses Verständnis spiegelt
sich auch in unserem Namen wider:
Ambulant Begleitetes Wohnen

Unser Ambulant Begleitetes Wohnen verbindet Selbständigkeit und Unterstützung, wenn Sie sie brauchen.

 

Ambulant Begleitetes Wohnen
Unterstützungsangebote
Personenkreis
Wohnformen
Finanzierung
Kontakt

Wohnraumsuche


Ambulant Begleitetes Wohnen

Sie leben selbständig in Ihrer eigenen Wohnung und haben einen eigenen Mietvertrag. Ihre Wohnung gestalten Sie, wie Sie es wollen. Sie kümmern sich eigenständig um Ihren Haushalt und Ihren Tagesablauf.

Hierbei können Sie auf unsere ambulanten Leistungen zurückgreifen. Dieses Angebot der fachlich betreuten Wohnformen verstehen wir als Ihre individuelle Begleitung. Bei Besuchen in Ihrem Zuhause besprechen wir alle Themen rund um Ihren Alltag. Wir begleiten Sie bei der Verwirklichung Ihrer Ziele!


Unterstützungsangebote

Beim Ambulant Begleiteten Wohnen geht es darum, Menschen mit Beeinträchtigung im Alltag zu unterstützen. Dabei entscheiden Sie selbst, welche Unterstützungsangebote Sie sich wünschen.

Wir beraten und unterstützen individuell und entsprechend Ihrer Bedürfnisse unter anderem bei:

  • der Suche nach einer geeigneten Wohnform;

  • der Planung der Tagesstruktur und der Freizeit;

  • der Führung des Haushalts;

  • dem Umgang mit Finanzen;

  • dem Umgang mit Ämtern und Behörden;

  • der Orientierung in Ihrem Stadtteil;

  • der Vermittlung pflegerischer Leistungen;

  • dem Umgang mit persönlichen Sorgen;

  • der Stärkung sozialer und persönlicher Ressourcen.


Peronenkreis

Wir unterstützen erwachsene Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigung in ihrem Wunsch, selbstbestimmt und eigenständig zu wohnen.

Für welchen Personenkreis ist Ambulant Betreutes Wohnen geeignet?

  • Sie sind 18 Jahre alt sind oder älter.

  • Sie wollen selbständig wohnen und wünschen dabei Begleitung.

  • Sie haben eine wesentliche geistige und/oder körperliche Beeinträchtigung.

In persönlichen Gesprächen beraten und informieren wir unverbindlich Menschen mit Beeinträchtigung, deren Angehörige und rechtlich Betreuende.


Wohnformen

Egal, ob Sie bereits in einer eigenen Wohnung leben, oder wir Sie auf dem Weg dorthin begleiten – gemeinsam mit uns gestalten Sie den Alltag in Ihrem Zuhause.

Welche Wohnformen sind möglich?

  • Sie können alleine in den eigenen vier Wänden wohnen.

  • Sie können gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin zusammen wohnen.

  • Sie können in einer Wohn-Gemeinschaft (WG) gemeinsam mit anderen zusammen wohnen.


Finanzierung

Das Ambulant Betreute Wohnen ist eine Leistung der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung nach den §§53-54 SGB XII in Verbindung mit § 55 SGB IX.
Wir beraten und begleiten Sie gerne bei der Beantragung dieser Leistung!


Kontakt

Sie sagen uns, was Sie brauchen.
Wir informieren, beraten und unterstützen Sie dabei gerne.

Ihre Ansprechpartnerinnen im ABC-Büro:
Svea Spiegler
spiegler@diakonie-freiburg.de

Elisabeth Graf
graf@diakonie-freiburg.de

Diakonisches Werk Freiburg im Breisgau / Ambulant Begleitetes Wohnen (ABW)
Maienstraße 2
79102 Freiburg

Telefon: 0761 – 767 727 7
Telefax: 0761 – 767 727 8
E-Mail: info-abw@diakonie-freiburg.de


Wohnraumsuche

Wir benötigen dringend Wohnraum (1-, 2-, 3- oder auch 4-Zimmer Wohnungen).
Die Wohnungen können gerne barrierefrei gestaltet sein, dies ist jedoch nicht zwingend notwendig.
Sollten Sie selbst eine Möglichkeit haben oder jemanden kennen, dann wenden Sie sich doch bitte vertrauensvoll an uns.

Vielen Dank!