Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken

INKLUSIV GESTALTER ÖKUMENISCHER GOTTESDIENS

Für Jung und Alt
im Rahmen des Freiburger „Aktionstag Inklusion“
Leitung:  Weihbischof Christian Würtz und Dekan Markus Engelhardt
 

Die Stadt Freiburg, das Referat Inklusion – Generationen im Erzbistum Freiburg und der ABC laden zu einem gemeinsamen Gottesdienst auf dem Platz der alten Synagoge ein.
Wir hören christliche Geschichten.
Und wir beten und singen zusammen.

 

 

 

 

 

 
Angebot Inklusiv gestalteter Ökumenischer Gottesdienst
Termin Samstag, 09.05.2020
18.00 – 19.00 Uhr
Ort Platz der alten Synagoge
 

Ab 11.00 Uhr präsentieren sich viele Verbände, Einrichtungen und Vereine auf dem Platz der alten Synagoge zum Thema „Inklusion“, Es gibt ein unterhaltsames Bühnenprogramm.
Um 18.00 Uhr folgt dann der Gottesdienst auf der Bühne.
Ab 20.00 Uhr spielt dann die Band „Otto Normal“ zum Abschluss.

Weitere Infos und das Programm werden rechtzeitig bekannt gegeben.
  Bitte beachten Sie die geltenden AGB Für Rollstuhl geeignet
  Anmelden