Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken

WOCHENEND-BILDUNGS-REISE

Mit dem Thema: „Vom Traurig-Sein und der Freude“
vorwiegend für Senioren

Freitag, 03.01. – Sonntag, 05.01.2020

Referentinnen: Anja Pokorny, Anna Tonzer

Diese Wochenend-Reise gibt uns die Möglichkeit über das Traurig-Sein und die Freude in unserem Leben zu sprechen.

Wir lernen das Traurig-Sein zu verstehen und damit umzugehen. Was hilft mir, wenn ich traurig bin und was macht mich froh?

 

Leistungen: Fahrt, Verpflegung mit Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Abendessen) im Seminarhaus St. Ulrich, Bollschweil, Begleitung-Assistenz und Pflege
  Wochenend-Bildungs-Reise
Anmeldefrist Donnerstag, 07.11.2019
Reiseplätze min. 6 Teilnehmende, max. 8 Teilnehmende
Abrechnungsform Sach-kosten Assistenz-Kosten Gesamt-Kosten
Selbstzahlerinnen 30 Euro   30 Euro
Verhinderungspflege   siehe AGB § 10.2
  Bitte beachten Sie die geltenden AGB

bedingt Rollstuhl geeignet (nachfragen)

  Anmelden